5. Bis 6. März 2016 Beim bereits zum 9. Mal stattfindenden Seminar „Jugend tanzt“ im Jugendgästehaus Cap Wörth in Velden waren wieder mehr als 60 Kinder und 20 Begleitpersonen mit dabei. Viele der Kinder fragen bereits lange vorher ob sie denn wohl auch beim nächsten Seminar mit dabei sein dürfen. So waren auch viele Begleitpersonen bereits als teilnehmende Kinder mit dabei. In diesem Jahr hatten wir neben den Volkstänzen den Schwerpunkt auf naturwissenschaftliche Experimente gelegt. Mit äußerst viel Begeisterung und Konzentration folgten die Kinder den Anweisungen und Vorführungen von Andreas Jantscher und seinem Team (Prof. Pirker, 6 Schülerinnen und 1 Schüler des BG Tanzenberg). Mit verschiedenen Stoffen und Versuchen wurden gemeinsam mit den Kindern naturwissenschaftliche Versuche durchgeführt. Da waren Experimente mit Trockeneis, flüssigem Sticktoff, Magnesium, brennende Euro Scheine, die Zersetzung von Farbe in ihre einzelnen Grundfarben usw. dabei. Sogar die Begleitpersonen waren mit Interesse und Begeisterung mit dabei und der eine oder andere konnte seine Kenntnisse auffrischen und hatte ein AHA Erlebnis. Tänzerisch leisteten die Referenten Petra und Sepp Glanzer sowie Daniela Hackl in 8 Unterrichtseinheiten großartige Arbeit. Die Kinder waren schlichtweg begeistert und nehmen – so das Ergebnis der Feedbackrunde – viel neues und interessantes mit nach Hause. Auch der Besuch des Hallenbades kam nicht zu kurz. Als Highlight war natürlich für die Kinder die Übernachtung wo sie gemeinsam sehr viel Spaß hatten. Die Begleitpersonen nutzen, gemeinsam mit den Kärntner Jugendreferenten Rudi Hackl und Günther Palko, den Abend für einen Erfahrungsaustausch und die Planung künftiger Jugendprojekte in Kärnten. Ein herzliches Danke gebührt auch den Musikanten Günther Palko und Christof Grimschitz, den Organisations Damen Eva Adamik und Sylvia Oberwinkler, Helmut Palko – Urkundenerstellung und Rudi Hackl – Gesamtorganisation Die Kinder äußerten in der Feedbackrunde den Wunsch das Seminar auch im nächsten unbedingt wieder durchzuführen und sagten ihr Kommen bereits jetzt zu.
9. Seminar „Jugend tanzt“ in Velden Cap Wörth
Zur Bildergalerie Zur Bildergalerie
X
Nachrichten
© KVT , Mießtaler Straße 6/1, 9020 Klagenfurt,Tel.:+43 463 50536 57632 Mob.: +43 664 3089025 ZVR: 330495554 Mail: office@kvt-kaernten.at
Vielen Herzlichen Dank an Rudi Hackl, Günther und Helmut Palko und  Team für die Organisation des Jugendseminars 2016. Wir Freuen uns schon auf 2017
Zum Nächsten Bericht Zum Nächsten Bericht